Ihr schreibt auch grade an eurer Masterarbeit? Ablenkung gesucht? Dann ist dieser Beitrag genau das Richtige! Nachdem ich mich schon im Zuge der Feasibility Study ausführlich mit Gelegenheiten zur Prokrastination auseinander gesetzt habe, sind während des Schreibprozesses für meine Masterarbeit ein paar weitere Punkte dazu gekommen.

#1 Pullover entfusseln

Ja ich gebe es zu, manchmal bin ich ein Tschibo-Opfer. Vor Jahren konnte ich einem elektrischen Fusselentferner einfach nicht widerstehen. Ich brauche wohl nicht zu erwähnen, dass dieser seitdem ein tristes Dasein in einer Schublade führt. Kaum aber ist der Laptop aufgeklappt und das Dokument für die Masterarbeit geöffnet, fällt der Blick auf den kuscheligen Winterpulli – den ich die nächsten Monate hoffentlich nicht mehr brauchen werde – ins Auge. Und was ist das? Haben sich hier tatsächlich ein paar Fussel auf meinem Pullover gebildet? War da nicht dieser Fusselentferner? Eine Stunde später ist der Pulli nun fusselfrei und die Seiten sind noch immer leer.

#2 Die Terrasse streichen

Wer kann sich noch erinnern? Im April gab es doch tatsächlich ein paar sehr schöne Tage. Und die schönen Sonnenstunden kann man bekanntlich ganz wunderbar auf der eigenen Terrasse verbringen. Blöd nur, dass das Holz auch schon mal bessere Tage gesehen hat. Die Lösung: Her mit Farbtopf und Pinsel. Das Ergebnis: Eine herrlich schöne und frisch gestrichene Terrasse.

#3 Ein neues (altes) Hobby beginnen

Bei diesem Punkt habe ich von Silvias Blogbeitrag inspiriert gefühlt. Ich habe zwar kein neues Hobby begonnen. Aber zwei alte Hobbies wieder aufleben lassen. Mittlerweile sind der Tennisschläger sowie Pfeil und Bogen wieder aus dem staubigen Kellerabteil befreit.

#4 ALLE Avengers-Filme ansehen

Schuldig im Sinne der Anklage. Obwohl ich diesen Punkt noch nicht ganz erfüllt habe. Nach Avengers Endgame war ich dermaßen mit dem Marvel-Fieber angesteckt, dass ich am nächsten Tag mit Iron Man 1 begonnen habe und nun bei Guardians of the Galaxy stehe. Fehlen nur noch 12 Filme … Wer auch mal alle Marvel-Filme ansehen möchte, hier eine Auflistung:

  • Iron Man
  • Der unglaubliche Hulk
  • Iron Man 2
  • Thor
  • Captain America: The First Avenger
  • Marvel’s The Avengers
  • Iron Man 3
  • Thor: The Dark Kingdom
  • The Return of the First Avenger
  • Guardians of the Galaxy
  • Avengers: Age of Ultron
  • Ant-Man
  • The First Avenger: Civil War
  • Doctor Strange
  • Guardians of the Galaxy Vol. 2
  • Spider-Man: Homecoming
  • Thor: Tag der Entscheidung
  • Black Panther
  • Avengers: Infintiy War
  • Ant-Man and the Wasp
  • Captain Marvel
  • Avengers: Endgame
  • Spider-Man: Far From Home

#5 Urlaub planen

Der Plan, an dem ich übrigens noch eisern fest halte ist, dass ich noch im Juni meine Masterarbeit abgebe. Dies hält mich aber nicht davon ab im Mai noch den ein oder anderen Urlaub – ok es sind zwei – zu planen. Hello Wachauch, Liverpool und Manchester.

#6 Einen Pax planen

Wer schon mal versucht hat über den Online Planer von Ikea einen Pax zu planen weiß wie mühsam das ist. Hat mich dennoch nicht davon abgehalten.

#7 Einfach mal nichts tun

Die Kunst des Nichtstuns muss erst mal gelernt werden.

Written by bauersteph

I live in Lower Austria, work in Upper Austria and studied communications science in Salzburg and currently I am studying in Styria. Since 2011 I am part of the voestalpine Group Communications department. As mentioned before I started to study content strategy at the FH Joanneum Graz in September 2017.

One comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s